Schwerpunktprojekte

Im Rahmen der inhaltlichen Schwerpunkte der Forschungsressorts werden regelmäßig umfassendere drittmittelfinanzierte Vorhaben entwickelt. Sie bereichern das Forschungsspektrum und die Projektformate am Institut und tragen wesentlich zur Schärfung des akademischen Profils bei. Hierzu zählen Verbundvorhaben, die sich in Kooperation mit weiteren Partnern größeren Themenkomplexen mit interdisziplinären Zugängen widmen, Forschungsgruppen, Formate zur Konzipierung neuer Themen oder der breiteren Vermittlung und Diskussion aktueller Tendenzen im Bereich jüdischer Geschichte und Kultur. Diese Schwerpunkt- und Verbundprojekte tragen substantiell zum Ausbau der nationalen und internationalen Vernetzung des Instituts bei.

Forschungskoordinatorin
Dr. Monika Heinemann

Schwerpunkt- und Verbundprojekte

»Betrieb und Idee«. Salman Schockens Universum im Jerusalemer Archiv