Aktuelles Semester

Master Geschichte, Schwerpunktmodul 03-HIS-0410 »Europäische Geschichte der Juden«

Das Lehrangebot für das Modul umfasst zwei Seminare, die aus den vier angebotenen ausgewählt werden können; insgesamt 4 Semesterwochenstunden.

Kombiniert bilden die beiden Veranstaltungen das Modul »Europäische Geschichte der Juden« (03-HIS-0410) im Studiengang M. A. »Mittlere und Neuere Geschichte« am Historischen Seminar. Sie stehen einzeln oder als Modul auch Studierenden des Masterstudiengangs European Studies am Institut für Kulturwissenschaften, der Buchwissenschaft und nach vorheriger Absprache der Juristenfakultät der Universität Leipzig offen. Zudem sind sie Teil des Lehrangebots für Studierende des Masterstudiengangs »Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts« an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Einschreibung: siehe zentraler Termin des Historischen Seminars

Prüfungsleistungen: Referat und Hausarbeit

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die zentrale Website der Universität Leipzig zur aktuellen Lage. 

Lehrangebote in diesem Semester

Seminar

»The Secret of the Movement’s Strength:«

The Warsaw Ghetto Uprising and its Driving Forces

Dozent: Dr. Tom Navon

Wintersemester 2021/2022

Seminar

Die postsowjetisch-jüdische Migration als Thema der jüdisch-deutschen Gegenwartsliteratur

Dozentin: Dr. Angelique Leszczawski-Schwerk

Wintersemester 2021/2022

Blockseminar

Ausstellen: Gewaltgeschichte(n) 1939–1945

Dozierende: Prof. Dr. Raphael Gross/Dr. Raphael Utz/Dagi Knellessen (Deutsches Historisches Museum)

Wintersemester 2021/2022

Seminar

Juden im faschistischen Italien

Dozenten: PD Dr. Jan Gerber/Moritz Schmeing

Wintersemester 2021/2022

Kolloquium

Spurensuche

Aktuelle Diskussionen zu Provenienz und Zerstreuung des jüdischen Bucherbes in Deutschland

Dozent: Prof. Dr. Jörg Deventer

Wintersemester 2021/2022