toldot - Essays zur jüdischen Geschichte und Kultur

Die Publikationsreihe toldot (hebräisch: Geschichte) des Simon-Dubnow-Instituts wird von Dan Diner herausgegeben und erscheint im Göttinger Wissenschaftsverlag Vandenhoeck & Ruprecht. Sie thematisiert jüdische Geschichte im Kontext der allgemeinen Geschichte, als Erfahrungen einer nicht territorialen Bevölkerungsgruppe im Zeitalter von Nationalstaat und Nationalismus. In längeren Essays wird dabei der »intellectual history« des 19. und frühen 20. Jahrhunderts besonderes Interesse entgegengebracht.

toldot, Band 12 (2014)

Ottfried Fraisse:
Ignác Goldzihers monotheistische Wissenschaft.
Zur Historisierung des Islam

 

 

 

211 Seiten, kartoniert
Göttingen/Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2014
ISBN 978-3-525-35113-0, Preis: 25,00 € (D)
ISBN 978-3-647-35113-1 (E-Book), Preis: 19,99 € (D)

 

 

toldot, Band 11 (2013)

Jan Eike Dunkhase:
Spinoza der Hebräer.
Zu einer israelischen Erinnerungsfigur

 

 

 

155 Seiten mit 1 Abb., kartoniert
Göttingen/Oakville, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2013
ISBN 978-3-525-35112-3, Preis: 25,00 € (D)
ISBN 978-3-647-35112-4 (E-Book), Preis: 19,99 € (D)

toldot, Band 10 (2011)

Jakob Hessing:
Verlorene Gleichnisse.
Heine Kafka Celan

  

 

 

148 Seiten, kartoniert
Göttingen/Oakville, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2011
ISBN 978-3-525-35086-7, Preis: 23,00 € (D)
ISBN 978-3-647-35086-8, Preis: 18,99 € (D)

toldot, Band 9 (2010)

Yfaat Weiss:
Lea Goldberg.
Lehrjahre in Deutschland 1930–1933

 

 

 

191 Seiten mit 1 Abb., kartoniert
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2010
ISBN 978-3-525-35099-7
Preis: 28,00 € (D)

toldot, Band 8 (2010)

Doron Mendels/Arye Edrei:
Zweierlei Diaspora.
Zur Spaltung der antiken jüdischen Welt

 

 

 

159 Seiten, kartoniert
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2010
ISBN 978-3-525-35098-0, Preis: 28,00 € (D)
ISBN 978-3-647-35098-1 (E-Book), Preis: 22,99 € (D)

toldot, Band 7 (2007)

Dan Diner:
Gegenläufige Gedächtnisse.
Über Geltung und Wirkung des Holocaust

 

 

 

128 Seiten, kartoniert
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2007
ISBN 978-3-525-35096-6
Preis: 17,00 € (D)

toldot, Band 6 (2008)

Thomas Meyer:
Vom Ende der Emanzipation.
Jüdische Philosophie und Theologie nach 1933

 

 

 

208 Seiten, kartoniert
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2008
ISBN 978-3-525-35094-2
Preis: 23,00 € (D)

toldot, Band 5 (2007)

Dan Miron:
Verschränkungen.
Über jüdische Literaturen

 

 

 

239 Seiten, kartoniert
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2007
ISBN 978-3-525-35095-9
Preis: 23,00 € (D)

toldot, Band 4 (2009)

Susanne Zepp/Natascha Gordinsky:
Kanon und Diskurs.
Über Literarisierung jüdischer Erfahrungswelten

 

 

 

120 Seiten, kartoniert
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2009
ISBN 978-3-525-35093-5
Preis: 27,00 € (D)

toldot, Band 3 (2008/2014)

Nicolas Berg:
Luftmenschen.
Zur Geschichte einer Metapher

   

245 Seiten, kartoniert
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2008
2. durchgesehene Aufl., 2014
240 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-525-35092-8, Preis: 20,00 € (D)
ISBN 978-3-647-35092-9 (E-Book), Preis: 15,99 € (D)

toldot, Band 2 (2005)

Yuri Slezkine:
Paradoxe Moderne.
Jüdische Alternativen zum Fin de Siècle

 

 

 

127 Seiten, kartoniert
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2005
ISBN 978-3-525-35091-1
Preis: 17,00 € (D)

toldot, Band 1 (2005)

Dan Diner (Hg.):
Synchrone Welten.
Zeitenräume jüdischer Geschichte

 

 

 

318 Seiten, kartoniert
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2005
ISBN 978-3-525-35090-4
Preis: 22,00 € (D)