Bibliothek

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Bibliothek. Vom 26. Februar bis 13. März ist die Bibliothek geschlossen!

Buchmesse-Akademie 2015

 

Im Rahmen der diesjährigen Leipziger Buchmesse veranstaltet das Simon-Dubnow-Institut in Kooperation mit der Universität Leipzig und dem Verlag Vandenhoeck & Ruprecht am

 

13. März 2015 um 16 Uhr

 

in Halle 3, G201/H200 auf dem Messegelände eine Buchpräsentation zum Rahmenthema

  

»Jüdische Erfahrung in der DDR«

Nicolas Berg, Steffen Held und Hendrik Niether zu dem neu erschienenen Band 21 der Schriftenreihe

 

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Neuerscheinungen

im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht:

Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts, Band 13

Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts/
Simon Dubnow Institute Yearbook 13 (2014)

 

 

Hg. von Dan Diner

1. Auflage 2014 (Dezember 2014)

568 Seiten, Leinen

ISBN 978-3-525-36943-2

ISBN (E-Book)

74,99 € [D]

Schriften des Simon-Dubnow-Instituts, Band 21

Hendrik Niether:
Leipziger Juden in der DDR.
Eine Existenzerfahrung im Kalten Krieg

  

 

348 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

Göttingen/Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2015 (November 2014)

ISBN 978-3-525-36997-5

Preis: 44,99 € (D)

Schriften des Simon-Dubnow-Instituts, Band 20

Maria Gotzen-Dold:
Mojzesz Schorr und Majer Balaban.
Polnisch-jüdische
Historiker der Zwischenkriegszeit

  

333 Seiten mit 2 Stammbäumen, gebunden mit Schutzumschlag

Göttingen/Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2014 (September 2014)

ISBN 978-3-525-36998-2

Preis: 64,99 € (D)

Neuerscheinungen

im Verlag Leipziger Universitätsverlag:

Leipziger Beiträge Band 8 (2010)

Kommunikationsräume des Europäischen – Jüdische Wissenskulturen jenseits des Nationalen

Hg. von Hans-Joachim Hahn, Tobias Freimüller, Elisabeth Kohlhaas und Werner Konitzer

 

Leipzig: Universitätsverlag 2014

301 Seiten

Hardcover

ISBN 978-3-86583-649-6

Preis 49,00 € (D)