Jakub Goldberg

Professor/The Hebrew University of Jerusalem
Forschungsaufenthalt im Rahmen des vom DAAD geförderten IQN-Programms: 1. Oktober 2002 bis 30. September 2003


WS 2002/2003:
Vorlesung
Soziale und wirtschaftliche Verhältnisse der Juden in Osteuropa (16.-19. Jh.)
Hauptseminar Autonomie der Juden in Osteuropa in der Frühen Neuzeit

 

SoSe 2003:
Vorlesung
Osteuropäische Juden und ihre Nachbarschaft im 16.-18. Jh: Kirche, Adelsstand und Bürger
Hauptseminar Deutsche Reisende über osteuropäische Juden im 17. und 18. Jh.

Forschungsprojekt:

Die Schänke und der Jude. Die soziale und wirtschaftliche Rolle der jüdischen Schankpächter in Polen-Litauen im 17.–18. Jahrhundert