Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2016

Bitte beachten Sie das Lehrveranstaltungsprogramm des Instituts im Sommersemester 2016.

Ausschreibungen

Das Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur e. V. an der Universität Leipzig sucht zum 1. Juli 2016 eine/n

 

Wissenschaftliche Referentin/Wissenschaftlichen Referenten des Direktors

Akademiekolloquium und Podiumsdiskussion

 

Anlässlich des Abschlusses der Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur veranstaltet die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig zusammen mit dem Simon-Dubnow-Institut ein Akademiekolloquium mit anschließender Podiumsdiskussion

 

am 20. Mai 2016 um 10:00 und 13 Uhr.

 

Veranstaltungsort ist die Villa Klinkhardt, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig.

 

Das detaillierte Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

Lunchtalk

Nerina Visakovsky (San Martín, Argentinien)

Jews and Comrades:
An Anti-Fascist History  

 

Zeit: Dienstag, 24. Mai, 12:00 Uhr 

Ort: Simon-Dubnow-Institut, Goldschmidtstr. 28, Seminarraum

Forschungskolloquium im Sommersemester 2016


Prof. Dr. Raphael Gross/Dr. Nicolas Berg

 

Die Erkenntnis der Orte
Erfahrungskonzepte im Lebenswerk von Simon Dubnow (1860–1941)

Die nächste Veranstaltung findet statt am
Mittwoch, den 25. Mai 2016 um 17.15 Uhr. 
  

Anne-Christin Saß (Berlin)

Berlin – Das Lebenswerk am Vorabend der Katastrophe

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Neuerscheinungen

im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht:

Schriften des Simon-Dubnow-Instituts, Band 24

David Jünger:
Jahre der Ungewissheit.

Emigrationspläne deutscher Juden 1933–1938

 

 

440 Seiten mit 1 Abbildung, gebunden mit

Schutzumschlag

Göttingen/Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2016

ISBN 978-3-525-37039-1, Preis: 70,00 € (D)

ISBN 978-3-647-37039-2 (E-Book), Preis: 59,99 € (D)

Schriften des Simon-Dubnow-Instituts, Band 23

Carolin Kosuch:
Missratene Söhne.

Anarchismus und Sprachkritik im Fin de Siècle

 

 

390 Seiten mit 3 Abbildungen, gebunden mit Schutzumschlag

Göttingen/Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2015

ISBN 978-3-525-37037-7, Preis: 70,00 € (D)

ISBN 978-3-647-37037-8 (E-Book), Preis: 59,99 € (D)

Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts, Band 14

Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts/
Simon Dubnow Institute Yearbook 14 (2015)

 

 

 

Hg. von Raphael Gross

1. Auflage 2015 (Dezember 2015)

527 Seiten, Leinen

ISBN 978-3-525-36944-9, Preis: 80,00 € [D]

ISBN 978-3-647-36944-0 (E-Book), Preis: 64,99 € [D]

Traditionen der Säkularisierung

David Biale:
Traditionen der Säkularisierung.
Jüdisches Denken von den Anfängen bis in die Moderne

 

 

266 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

Göttingen/Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2015

ISBN 978-3-525-37038-4, Preis: 60,00 € (D)

ISBN 978-3-647-37038-5 (E-Book), Preis: 49,99 € (D)

Neuerscheinungen

im Verlag Leipziger Universitätsverlag:

Leipziger Beiträge Band 9 (2011)

Sprache, Erkenntnis und Bedeutung – Deutsch in der jüdischen Wissenskultur

Hg. von Arndt Engelhardt und Susanne Zepp

 

 

Leipzig: Universitätsverlag 2015

338 Seiten

Hardcover

ISBN 978-3-86583-830-8

Preis: 49,00 € (D)