Bibliothek

Am 26. Mai bleibt die Bibliothek geschlossen.

Pressemitteilung

Simon-Dubnow-Institut soll in Leibniz-Gemeinschaft aufgenommen werden

Institutsleitung geht von Professor Raphael Gross an Professorin Yfaat Weiss über

 

Zur Pressemitteilung des Sächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2017

Bitte beachten Sie das Lehrveranstaltungsprogramm des Instituts im Sommersemester 2017.

Lunchtalk

Lucia Linares (Cambridge)

 

»Ich kenne nur Deutsche«:
Jewish Questions, 1916–1919

 

Dienstag, 30. Mai 2017, 12:00 Uhr c. t.

Ort: Simon-Dubnow-Institut, Goldschmidtstr. 28, Seminarraum

Forschungskolloquium im Sommersemester 2017

Philipp Graf/Jeannette van Laak

 

Jenseits des »verordneten Antifaschismus«

Neue Zugänge zur Geschichte der Juden in der DDR

 

Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 17:15 Uhr 
  

Ofer Waldman (Jerusalem/Berlin)

Thomas Brasch: Ödipus oder Isaak? Eine historisch-literarische Spurensuche

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Vortrag im Rahmen der Jüdischen Woche Leipzig

Arndt Engelhardt (Jerusalem/Leipzig)

 

Knotenpunkt Leipzig
Druck und Vertrieb jüdischer Bücher im 19. und frühen 20. Jahrhundert

 

Mittwoch, 21. Juni 2017 um 19 Uhr



Museum für Druckkunst Leipzig, Nonnenstraße 38, 04229 Leipzig

 

 

Eine gemeinsame Veranstaltung des Simon-Dubnow-Instituts und des Museums für Druckkunst Leipzig im Rahmen der Ausstellung »New Types. Drei Pioniere des hebräischen Grafikdesigns«. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.   

Vortrag

Yfaat Weiss (Leipzig/Jerusalem)

 

Souveränitätsbegehren.
Die Enklave auf dem Skopusberg in Jerusalem 1948–1967

 

Montag, 26. Juni 2017 um 19 Uhr

im Historischen Kolleg München

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Neuerscheinungen

im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht:

Schriften des Simon-Dubnow-Instituts, Band 27

Robert Zwarg:
Die Kritische Theorie in Amerika
Das Nachleben einer Tradition

 

 

  

464 Seiten mit 16 Abb., gebunden mit Schutzumschlag

Göttingen/Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2017

ISBN 978-3-525-37048-3, Preis: 60,00 € (D) 

ISBN 978-3-647-37048-4 (E-Book), Preis: 49,99 € (D)

Schriften des Simon-Dubnow-Instituts, Band 26

Jan Gerber:
Ein Prozess in Prag
Das Volk gegen Rudolf
Slánský und Genossen

 

 

  

296 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

Göttingen/Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2016

ISBN 978-3-525-37047-6, Preis: 45,00 € (D) 

ISBN 978-3-647-37047-7 (E-Book), Preis: 37,99 € (D)

Schriften des Simon-Dubnow-Instituts, Band 25

Lutz Fiedler:
Matzpen
Eine andere israelische Geschichte

 

 

 

408 Seiten mit 15 Abb., gebunden mit Schutzumschlag

Göttingen/Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2017

ISBN 978-3-525-37041-4, Preis: 70,00 € (D) 

ISBN 978-3-647-37041-5 (E-Book), Preis: 59,99 € (D)

Schriften des Simon-Dubnow-Instituts, Band 24

David Jünger:
Jahre der Ungewissheit.

Emigrationspläne deutscher Juden 1933–1938

  

440 Seiten mit 1 Abbildung, gebunden mit

Schutzumschlag

Göttingen/Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2016

2. Aufl. 2017

ISBN 978-3-525-37052-0, Preis: 70,00 € (D)

ISBN 978-3-647-37039-2 (E-Book), Preis: 59,99 € (D)

Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts, Band 14

Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts/
Simon Dubnow Institute Yearbook 14 (2015)

 

 

 

Hg. von Raphael Gross

1. Auflage 2015 (Dezember 2015)

527 Seiten, Leinen

ISBN 978-3-525-36944-9, Preis: 80,00 € [D]

ISBN 978-3-647-36944-0 (E-Book), Preis: 64,99 € [D]