Forschung

Alexander Weidle

Wissenschaftliche Hilfskraft

weidle(at)dubnow.de
Tel.: +49 341 21735-757

Alexander Weidle ist seit 2021 wissenschaftliche Hilfskraft am Dubnow-Institut im Forschungsressort »Recht« (Verbundvorhaben »Das Objekt zum Subjekt machen. Jüdische Alltagskultur in Deutschland vermitteln«).

Er studierte Deutsch und Geschichte für Gymnasiales Lehramt an der Universität Augsburg (Staatsexamen 2017) sowie einen Masterstudiengang in Geschichte in Augsburg und Poznań (2018).

Promoviert seit 2019 an der Universität Augsburg; Thema der Dissertation: »Institutionalisierte Erinnerung und ihre Grenzen: Landsmannschaft und Lebensgeschichten der Buchenlanddeutschen«.