Wintersemester 2001

Russ(länd)ische Judenheiten

 

Dozenten: Dan Diner/Andreas Reinke 

 

Vorträge:

 

Donnerstag, 18. Oktober 2001

Olaf Terpitz (Leipzig)

Das Stetl in der russisch-jüdischen Literatur des 20. Jahrhunderts (unter Berücksichtigung der jiddischen Literatur)

 

Donnerstag, 1. November 2001

Dmitrij Belkin (Tübingen)

Das Bild des Judentums bei V. S. Solov'ev

 

Donnerstag, 6. Dezember 2001

Yvonne Schütze (Berlin)

Migration und Identität. Russisch-jüdische Migranten in Berlin

 

Donnerstag, 13. Dezember 2001

Eva-Maria Stolberg (Bonn)

Jüdische Lebenswelten in Sibirien und der Russisch-Mandschurei (1830-1930)

 

Donnerstag, 20. Dezember 2001

Gabriele Freitag (Berlin)

Nächstes Jahr in Moskau: Die Zuwanderung von Juden in die sowjetische Metropole 1917–1932

 

Donnerstag, 10. Januar 2002

Yvonne Kleinmann (Berlin)

Religiösität und Verweltlichung im Leben der jüdischen Bevölkerung St. Petersburgs und Moskaus (1860–1900)

 

Donnerstag, 24. Januar 2002

Christoph Jahr (Berlin)

Staatsautorität und Antisemitismus.

Die staatliche Verfolgung antijüdischer Agitation in Deutschland um 1890