Monografien

Das Simon-Dubnow-Institut widmet einen Teil seiner Publikationsaktivitäten vergriffenen und bis heute unersetzlichen Werken der Geschichtsschreibung zur Verknüpfung der jüdischen mit der allgemeinen Geschichte. Diese offene Reihe erscheint, ebenso wie die Schriften des Simon-Dubnow-Instituts, das Jahrbuch/Yearbook und die toldot-Reihe im Göttinger Verlag Vandenhoeck & Ruprecht.

Traditionen der Säkularisierung

David Biale:
Traditionen der Säkularisierung.
Jüdisches Denken von den Anfängen bis in die Moderne

 

 

266 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

Göttingen/Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2015

ISBN 978-3-525-37038-4, Preis: 60,00 € (D)

ISBN 978-3-647-37038-5 (E-Book), Preis: 49,99 € (D)

 

Die Studie veranschaulicht, wie die vielfältigen jüdischen Wege zum Säkularismus in komplexer, paradoxaler Weise ebenjenen religiösen Traditionen verpflichtet waren, die sie verwarfen. Dabei lotet der Verfasser das Vermächtnis und die Bedeutung des jüdischen Säkularismus in der heutigen Zeit aus. mehr ...

Freud auf Hebräisch

Eran Rolnik:
Freud auf Hebräisch.
Geschichte der Psychoanalyse im jüdischen Palästina

 

 

285 Seiten, mit 10 Abb. gebunden mit Schutzumschlag
Göttingen/Bristol, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2013
ISBN 978-3-525-36992-0, Preis: 60,00 € (D)
ISBN 978-3-647-36992-1 (E-Book), Preis: 54,99 € (D)

 

Auf der Grundlage unveröffentlichter Quellen zeichnet der Psychoanalytiker und Historiker Eran Rolnik den Weg der Psychoanalyse aus dem deutsch-sprachichgen Raum in den Jischuw nach. mehr ...

Jüdische Geschichte

Simon Dubnow:
Jüdische Geschichte -
für Kinder erzählt

 

 

215 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Göttingen/Oakville, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2012

2. Aufl.
ISBN 978-3-525-30017-6, Preis: 40,00 € (D)
ISBN 978-3-647-30017-7 (E-Book), Preis: 32,99 € (D)

 

1931 verfasste Simon Dubnow in jiddischer Sprache seine Jüdische Geschichte – für Kinder erzählt, die ein Jahr später in Berlin erschienen ist. Das Buch gewährt in Anlehnung an seine berühmte Weltgeschichte des jüdischen Volkes Einblicke in Dubnows Geschichtsverständnis und liegt mit dieser Ausgabe nun erstmals in deutscher Übersetzung vor. mehr ...

Simon Dubnow

Viktor E. Kelner:
Simon Dubnow.
Eine Biografie

 

 

661 Seiten mit 16 Abb., gebunden mit Schutzumschlag
Göttingen/Oakville, Conn.: Vandenhoeck & Ruprecht, 2010
ISBN 978-3-525-30010-7
Preis: 85,00 € (D)

 

Dieses Buch ist ein grundlegendes Werk zu Leben und Wirken Dubnows als Geschichtsschreiber und öffentliche Person der Judenheiten in Russland und Ostmitteleuropa und die erste Gesamtdarstellung zu Leben und Werk des Gelehrten. Zwei Jahre nach der russischen Originalausgabe liegt die Biografie nun in einer ungekürzten deutschsprachigen Übersetzung vor. Es ist der Beitrag des Simon-Dubnow-Instituts zum 150. Geburtstag seines Namensgebers. mehr ...

Geschichte der Juden im östlichen Europa

Israel Bartal:
Geschichte der Juden im östlichen Europa 1772–1881

 

 

223 Seiten mit 8 Abb. und 3 Karten, gebunden mit Schutzumschlag
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2010
ISBN 978-3-525-36382-9, Preis: 42,00 € (D)
ISBN 978-3-647-36382-0 (E-Book), Preis: 34,99 € (D)

 

Mit der in einer erweiterten Überarbeitung nun auch in deutscher Übersetzung vorliegenden Fassung des Buchs von Israel Bartal, das im Dezember 2009 erschien, bietet das Simon-Dubnow-Institut Wissenschaft und interessierter Öffentlichkeit ein Grundlagenwerk zur Transformationszeit der osteuropäisch-jüdischen Geschichte an. mehr ...

Moses Mendelssohn

Shmuel Feiner:
Moses Mendelssohn –
Ein jüdischer Denker in der Zeit der Aufklärung
 

 

 

 

224 Seiten mit 20 Abb., gebunden mit Schutzumschlag
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2009
ISBN 978-3-525-35097-3
Preis: 28,00 € (D)

 

Anfang 2009 erschien Shmuel Feiners »Moses Mendelssohn. Ein jüdischer Denker in der Zeit der Aufklärung«, ein biografisches Porträt des bedeutenden Philosophen und Vorkämpfers der Emanzipation. mehr...

Das Jüdische Jahrhundert

Yuri Slezkine:
Das jüdische Jahrhundert

 

 

 

422 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht

2. Aufl., 2007
ISBN 978-3-525-36290-7
Preis: 32,00 € (D)

 

Im Anschluss veröffentlichte das Simon-Dubnow-Institut Yuri Slezkins »The Jewish Century« (Princeton University Press, 2004) in einer deutschen Übersetzung und holte damit breite akademsiche wie außerakademische Debatten im englischsprachigen Raum nach Deutschland. mehr ...

Die Entstehung des politischen Antisemitismus

Peter G. J. Pulzer:
Die Entstehung des politischen Antisemitismus in Deutschland und Österreich 1867–1914

 

 

384 Seiten mit 10 Abb. und 16 Tabellen, gebunden mit Schutzumschlag
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2004
ISBN 978-3-525-36954-8
Preis: 40,00 € (D)

 

Das erste Buch in dieser offenen Publikationsreihe bringt der Öffentlichkeit Peter Pulzers Klassiker der Antisemitismusforschung aus den frühen 1960er Jahren in einer Neuausgabe zurück. mehr ...