Leipziger Beiträge Band 3 (2005)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hg. von Dan Diner

Redaktion: Markus Kirchhoff, Monika Heinker

Hardcover

München: K. G. Saur Verlag, 2005

345 Seiten

ISBN 3-598-24752-4

Preis: 98,00 € (D)

Inhalt

 

Dan Diner

Editorial

 

 

EXIL UND ERKENNTNIS

 

Walter Z. Laqueur, Washington

Geboren in Deutschland –

Portrait einer exilierten Generation

 

Eran J. Rolnik, Tel Aviv

Migration and Interpretation –

German-Speaking Psychoanalysts in Jewish Palestine, 1920–1950

 

Zoltán Tarr, New York

The Odyssey of an Émigré Sociologist –

Werner J. Cahnman 1902–1980

 

Birgit Lang, Oxford

Ein Aufenthalt der Dauer –

Walter A. Berendsohn und die Exilforschung

 

Arndt Engelhardt, Leipzig

Ordnungen des Wissens und Kontexte der Selbstdefinition –

Zur Besonderheit deutsch-jüdischer Enzyklopädieprojekte im 19. Jahrhundert

 

 

ÜBERGÄNGE

 

Jürgen Heyde, Halle

Polnischer Adel und jüdische Elite –

Über rechtliche Oberhoheit und soziale Kontakte 1454–1539

 

Eszter Brigitta Gantner, Berlin

»Dagegen rathe ich sehr, eine annembahre Stelle in Ungarn anzunehmen...« –
Ungarisch-jüdische Assimilation und der neo-orthodoxe Rabbiner Esriel Hildesheimer

 

Alexander Joskowicz, Chicago/ Jerusalem

»Aber einen Sturz des Katholicismus möchte ich erleben« –

Religiöse Polemiken liberaler deutscher Juden im 19. Jahrhundert

 

 

KULTUR UND LITERATUR

 

Yael Kupferberg, Leipzig/ Berlin

Bildung und Kultur –

Paradigmen deutsch-jüdischer Emanzipation

 

Shelly Zer-Zion, Tel Aviv

The Dybbuk Reconsidered –

The Emergence of a Modern Jewish Symbol between East and West

 

Jonathan Kreutner, Zürich

Die vierzig Tage des Musa Dagh –

Zur jüdischen Rezeption von Werfels Roman während der NS-Herrschaft

 

Atef Botros, Leipzig

Literarische »Reterritorialisierung« und historische Rekonstruierung –

Zur europäischen und arabischen Rezeption von Kafkas ›Schakale und Araber‹

 

Natasha Gordinsky, Jerusalem

»Homeland I will name the language of poetry in a foreign country« –

Modes of Challenging the Home/Exile Binary in Lea Goldberg’s Poetry

 

Mara Borda, Berlin

Political Theology and the Politics of Conversion:

Hermann Cohen’s Religion of Reason as Alternative to Reason

 

 

LIPSIENSIA

 

Yaakov Ariel, Chapel Hill

Good Germans, Confused Jews, and the Tragedy of Modernity:

S.Y. Agnon Remembers Leipzig

 

Holger Preißler, Leipzig

Ignaz Goldziher in Leipzig –

Ein ungarischer Jude studiert Orientalistik

 

 

WEGE DER FORSCHUNG

 

Omar Kamil, Leipzig

Die arabischen Intellektuellen und der Holocaust –

Epistemologische Deutung einer defizitären Wahrnehmung