Simon-Dubnow-Institut
für jüdische Geschichte und Kultur an der universität Leipzig

Shaul Marmari

E-Mail: marmari(at)dubnow.de

Tel.: +49 341 21735-706

Zur Person

Shaul Marmari ist seit Oktober 2018 Doktorand am Dubnow-Institut. Studium der Geschichte und Global History an der Hebräischen Universität Jerusalem, der Freien Universität Berlin und der Humboldt Universität zu Berlin. M. A. 2018 an der Freien Universität Berlin. Thema der Masterarbeit: »Red Sea Horizons: Palestine and the Jewish-Yemeni Diaspora, 1881–1948«. 

Forschungsprojekt

Jewish Commercial Networks around the Indian Ocean in the Modern-Imperial Period

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE

  • Geschichte des Indischen Ozeans (moderne und vormoderne Periode)
  • Geschichte Palästinas/Israels
  • Geschichte von Migration und Diaspora
  • Meeresgeschichte

PUBLIKATIONEN

 

Aufsätze und Artikel

The Magi's Dream: Expectation and Disappointment in a 16th Century Painting, in: Hayo Haya 12 (2017), 7–27 (hebr.).

 

The Israel Prize, the State and the Intellectuals: Creating Israeli Culture in an Emerging Nation, in: Israelis 8 (2017), 49–78 (hebr.).