Prof. Dr. Dr. h.c. Dan Diner

Professor an der Hebrew University of Jerusalem, Department of History

 

Professor em. am Historischen Seminar der Universität Leipzig und von 1999 bis 2014 Direktor des Simon-Dubnow-Instituts für jüdische Geschichte und Kultur

 

Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Projekt: »Europäische Traditionen – Enzyklopädie jüdischer Kulturen« 

 

ERC-Advanced Grant, Principal Investigator (PI), Projekt: »Experience, Judgement and Representation of World War II in an Age of Globalization«, Hebrew University of Jerusalem  

Curriculum Vitae

 

*1946

1973                           Promotion

1975–1977                  Habilitandenstipendium der Deutschen

                                  Forschungsgemeinschaft

1980                           Habilitation

1984–1985                  Assistant Professor, University of Southern Denmark

                                  (Syddansk Universitet) 

1985–1999                  Professor, Fachbereich Geschichtswissenschaft,

                                  Universität Essen 

1987–1999                  Professor, Department of History, Tel Aviv University

1994–1999                  Direktor des Instituts für Deutsche Geschichte,

                                  Tel Aviv University

1997–1999                  Holder of the Benyamin and Chaya Schapelski Chair

                                  of Holocaust Studies, Tel Aviv University

1999–2001                  Professor, Department of History, Ben Gurion

                                  University of the Negev/Beer Sheva

1999–2014                  Direktor des Simon-Dubnow-Instituts für jüdische

                                  Geschichte und  Kultur

seit 1999                     Professor am Historischen Seminar der Universität
                                  Leipzig

seit 2001                     Professor of Modern European History, Hebrew

                                  University of Jerusalem 

 

Auszeichnungen

2006                         Ernst-Bloch-Preis der Stadt Ludwigshafen am Rhein
2007Premio Capalbio für Il tempo sospeso. Stasi e crisi nel mondo musulmano, Milano 2007
2009»Geisteswissenschaften International – Preis zur Förderung der Übersetzung geisteswissenschaftlicher Literatur« des Börsenvereins, der Fritz Thyssen Stiftung und des Auswärtigen Amtes (für den Essay: Gegenläufige Gedächtnisse. Über Geltung und Wirkung des Holocaust, Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2007)
2013Leipziger Wissenschaftspreis
2013ERC Advanced Grant (für das Projekt: Experience, Judgement, and Representation of World War II in an Age of Globalization)
2015

2015
Ehrendoktorwürde der Freien Universität Berlin
Mitteldeutscher Kommunikations- und Wirtschaftspreis »Heiße Kartoffel«, Leipzig

  

Vertretungsprofessuren Gastprofessuren Forschungsaufenthalte

 

 

1978/79                    Gastprofessur, Gesamthochschule Kassel
1981/82Gastprofessur, Gesamthochschule Kassel
1982–1984   

Lehrstuhlvertretung, Fachbereich
Politikwissenschaften, Universität Marburg  

1984/85Lehrstuhlvertretung, Fachbereich
Politikwissenschaften, Universität Osnabrück
1997Gastprofessur, Ludwig-Maximilians-Universität München
1997/98Gastforscher, Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften Wien
2001Gastwissenschaftler, University of Illinois at Urbana-Champaign
2003Gastprofessur, Institut für Jüdisch-Christliche Forschungen, Universität Luzern
2003Gastprofessur, Mansfield College, Oxford
2004/05Mitglied des Institute for Advanded Study, Princeton
2008Gastwissenschaftler, Stanford Humanities Center, Stanford University
2010City of Vienna/IFK Fellow, Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien
2011Gastwissenschaftler, University of North Carolina, Chapel Hill (Carolina Center for Jewish Studies) und Wake Forest University Winston-Salem
2014/15EURIAS Fellow, Swedish Collegium for Advanced Study (SCAS), Uppsala
2014 und 2015The Joyce Zeger Greenberg Visiting Professorship, University of Chicago (Chicago Center for Jewish Studies)

 

 

Mitgliedschaften

• Kommission für Interkulturelle Historische Grundwissenschaften der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

• German Academic Exchange Service (DAAD) Center for German Studies at the Hebrew University of Jerusalem, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates    

• »Künste im Exil« der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt am Main, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates  

• Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk e. V., Mitglied des Beirates 

• Fritz Bauer Institut Frankfurt am Main, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates

• German Marshall Fund of the United States, Member of the Advisory Committee

• Foundation Fund, The Martin Buber Society of Fellows in the Humanities (Hebrew University of Jerusalem), Member of the Board of Trustees

• Martin-Buber-Werkausgabe (MBW), Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates

• Projekt »Wissenschaftliche Stadtgeschichte Leipzigs 2015«, Mitglied des Kuratoriums

• The Richard Koebner Minerva Center for German History at the Hebrew University of Jerusalem, Permanent Academic Member

• The Franz Rosenzweig Minerva Research Center Jerusalem, Member of the Academic Board

• Stiftung Topographie des Terrors Berlin, Mitglied des Stiftungsrates

• Stiftung Topographie des Terrors Berlin, Mitglied des Internationalen Beirates

• Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF), Mitglied des Beirates

• Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates

 

Herausgeberschaften

 

Publikationen des Simon-Dubnow-Instituts (1999–2014)

 

Bulletin

Jahrbuch/Yearbook

Leipziger Beiträge zur jüdischen Geschichte und Kultur

Schriften des Simon-Dubnow-Instituts

Toldot – Essays zur jüdischen Geschichte und Kultur

 

Im Auftrag der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur

 

Mitherausgeberschaften

 

Babylon. Beiträge zur jüdischen Gegenwart

Blätter für deutsche und internationale Politik

Constellations. An International Journal of Critical and Democratic Theory
History & Memory. Studies in Representation of the Past (1988–1998)

Jewish History Quarterly (Warschau)

Leo Baeck Institute Year Book

Naharaim. Zeitschrift für deutsch-jüdische Literatur und Kulturgeschichte / Journal of German-Jewish Literature and Cultural History

Storia della Shoah. La crisi dell'Europa, lo sterminio degli ebrei e la memoria del XX secolo

Tabur. Yearbook for European History, Society, Culture and Thought

Tel Aviv Yearbook for German History (1994–1999)

Buchpublikationen (1999–2015)

 

Versiegelte Zeit. Über den Stillstand in der islamischen Welt, Berlin 2015 (Neuauflage der Taschenbuchausgabe).

 

Das Jahrhundert verstehen 1917–1989. Eine universalgeschichtliche Deutung, München 2015 (Neuauflage).

 

Rituelle Distanz. Israels deutsche Frage, München 2015.

 

Zapecaceno vrijemo. O Zastaoju u islamskom svijetu, Sarajevo 2015. Bosnische Übersetzung von: Versiegelte Zeit. Über den Stillstand in der islamischen Welt, Berlin 2005.

 

Razumjeti stoljece. Opcepovijesno tumacenje, Zaprešic 2013. Kroatische Übersetzung von: Das Jahrhundert verstehen. Eine universalhistorische Deutung, München 1999.

 

Deutsche Zeiten. Geschichte und Lebenswelt. Festschrift zur Emeritierung von Moshe Zimmermann, Göttingen/Bristol, Conn., 2012 (hgg. zus. mit Yfaat Weiss und Gideon Reuveni). 

 

Mühürlenmis Zaman. Islâm Dünyasindaki Durgunluk Üzerine, Istanbul 2011. Türkische Übersetzung von: Versiegelte Zeit. Über den Stillstand in der islamischen Welt, Berlin 2005.

 

Az-zaman al-makthum. Halat ar-rukud fil-'alam al-'islami, Bagdad/Beirut 2011. Arabische Übersetzung von: Versiegelte Zeit. Über den Stillstand in der islamischen Welt, Berlin 2005.

  

Krugovoroty. Nacional-socializm i pamjat', Moskau 2010. Russische Übersetzung von: Kreisläufe. Nationalsozialismus und Gedächtnis, Berlin 1995.

 

Zeitenschwelle. Gegenwartsfragen an die Geschichte, München 2010.

 

Porzumet dvacátému století, Pavel Vána 2010. Tschechische Übersetzung von: Das Jahrhundert verstehen. Eine universalhistorische Deutung, München 1999.

 

Yüzyili Anlamak. Evrensel Bir Tarih Yorumu, Istanbul 2009. Türkische Übersetzung von: Das Jahrhundert verstehen. Eine universalhistorische Deutung, München 1999.

 

Zrozumiec stulecie, Warszawa 2009. Polnische Übersetzung von: Das Jahrhundert verstehen. Eine universalhistorische Deutung, München 1999.

 

Lost in the Sacred. Why the Muslims World Stood Still, Princeton, N. J., 2009. Englische Übersetzung von: Versiegelte Zeit. Über den Stillstand in der islamischen Welt, Berlin 2005.

 

Shever zman [Zeitenbruch], Tel Aviv 2009. Hebräische Übersetzung von: Das Jahrhundert verstehen. Eine universalhistorische Deutung, München 1999.

 

Disseminating German Tradition. The Thyssen Lectures, Leipzig 2009 (hg. mit Moshe Zimmermann).

 

Aufklärungen. Über Varianten von Moderne, Zürich 2008.

 

Cataclysms. A History of the Twentieth Century from Europe’s Edge, Madison, Wis., 2008. Englische Übersetzung von: Das Jahrhundert verstehen. Eine universalhistorische Deutung, München 1999.

 

Gegenläufige Gedächtnisse. Über Geltung und Wirkung des Holocaust, Göttingen 2007.

 

Restitution and Memory. Material Restoration in Europe, New York/Oxford 2007 (hg. mit Gotthard Wunberg).

 

Synchrone Welten. Zeitenräume jüdischer Geschichte, Göttingen 2005 (Hg.).

 

Il tempo sospeso. Stasi e crisi nel mondo musulmano, Milano 2007. Italienische Übersetzung von: Versiegelte Zeit. Über den Stillstand in der islamischen Welt, Berlin 2005.

 

Versiegelte Zeit. Über den Stillstand in der islamischen Welt, Berlin 2005.

 

Dark Times, Dire Decisions. Jews and Communism, Oxford 2005 (hg. mit Jonathan Frankel).

 

Gedächtniszeiten. Über jüdische und andere Geschichten, München 2003.

 

Feindbild Amerika. Über die Beständigkeit eines Ressentiments, Berlin 2002 (erweiterte Ausgabe).

 

Raccontare il Novecento. Una storia politica, Milano 2001. Italienische Übersetzung von: Das Jahrhundert verstehen. Eine universalhistorische Deutung, München 2000.

 

Beyond the Conceivable. Studies on Germany, Nazism and the Holocaust, Berkeley, Calif., 2000.

 

Das Jahrhundert verstehen. Eine universalhistorische Deutung, Frankfurt am Main 2000 (Taschenbuchausgabe).

 

Hans Kelsen and Carl Schmitt. A Juxtaposition, Gerlingen 1999 (hg. mit Michael Stolleis).

 

Das Jahrhundert verstehen. Eine universalhistorische Deutung, München 1999.

  

Kontakt

 

Johannes Rudloff (wissenschaftliche Assistenz)

Tel.: +49 341 21735-703

E-Mail: rudloff(at)dubnow.de