Leipzig Studies, Volume 4 (2006)

Content

 

Dan Diner

Preface

 

Stephan Wendehorst

Eine jüdische Geschichte der Universität Leipzig: Konzeption, Umsetzung und Perspektiven

 

 

I. Biographien

 

Katharina Vogel

Der Orientalist Julius Fürst (1805–1873): Wissenschaftler, Publizist und engagierter Bürger

 

Anja Becker/Tobias Brinkmann

Transatlantische Bildungsmigration: Amerikanisch-jüdische Studenten an der Universität Leipzig 1872 bis 1914

 

Miriam Rürup

Mit Burschenband und Mütze – Der Verein Jüdischer Studenten (VJSt) Hatikwah und die Verbindung Saxo-Bavaria an der Universität Leipzig

 

Sharon Gordon

Reise westwärts, Blick ostwärts: Leipzig als Drehpunkt im Leben Martin Bubers

 

Omar Kamil/Stephan Wendehorst/Gerald Wiemers

Josef Burg: Ein Leben zwischen Erziehung und Politik

 

Yaakov Ariel

Leipziger Wissenschaftler als Hüter der jüdischen Kultur? – Schmu’el Josef Agnon über die Begegnung der Juden mit der Moderne

 

 

II. Fächer

 

Thomas Henne

»Jüdische Juristen« am Reichsgericht und ihre Verbindungen zur Leipziger Juristenfakultät 1870–1945

 

Steffen Held

Jüdische Hochschullehrer und Studierende an der Leipziger Juristenfakultät. Institution und Akteure von der Weimarer Republik bis in die frühe DDR

 

Holger Preißler

Heinrich Leberecht Fleischer. Ein Leipziger Orientalist, seine jüdischen Studenten, Promovenden und Kollegen

 

Joachim Oelsner

Der Altorientalist Benno Landsberger (1890–1968): Wissenschaftstransfer Leipzig – Chicago via Ankara

 

Johannes Graul

Jüdisches Erbe und christliche Religiosität. Die Familiengeschichte als prägendes Moment in der Biographie des Religionswissenschaftlers Joachim Wach (1898–1955)

 

Abraham David

Die Hebräische Handschriftensammlung der Universitätsbibliothek Leipzig – Bibliotheca Albertina. Ein Kurzüberblick

 

Henry Wassermann

Fehlstart: Die »Wissenschaft vom späteren Judentum« an der Universität Leipzig (1912–1941)

 

Dirk Rupnow

Eine neue nationalsozialistische Musterdisziplin? »Judenforschung« an der Universität Leipzig

 

Helmut Rechenberg/Gerald Wiemers

»Einstein als Eckstein« – Von der klassischen zur modernen Physik an der Universität Leipzig

 

Nicolas Berg/Arndt Engelhardt/Anna Lux

Jüdische Teilhabe und antisemitischer Ausschluss – Zum Problem des Konzepts »Nationalliteratur« am Beispiel der Leipziger Germanistik

 

 

III. Epochen

 

Anke Költsch

Jüdische Konvertiten an der Universität Leipzig in der Vormoderne

 

Detlef Döring

Der aufgeklärte Jude als aufgeklärter Deutscher. Aron Salomon Gumpertz, ein jüdischer »Liebhaber der Weißheit«, in Korrespondenz mit Johann Christoph Gottsched

 

Uwe Backes

Der Philosoph Wilhelm Traugott Krug: Seine Stellung im vormärzlichen Liberalismus und sein Wirken für die Judenemanzipation in Sachsen

 

Carsten Schapkow

Die Zeitschrift Der Orient: Publizistik für die »jüdischen Gesamtinteressen« im Zeitalter der Emanzipation

 

Yvonne Kleinmann

»Ausländer« – »Russen« – »Sozialisten«. Jüdische Studenten aus dem östlichen Europa in Leipzig, 1880–1914

 

Gideon Reuveni

Die deutsche Nationalbibliothek und die Juden. Anstellungspolitik und Katalogisierung der Deutschen Bücherei in Leipzig als Barometer für den Antisemitismus in der Weimarer Republik

 

Gerald Wiemers

Verfolgung und Vertreibung 1933–1935. Die Mathematisch-naturwissenschaftliche Abteilung der Philosophischen Fakultät und ihre jüdischen Wissenschaftler

 

Jens Blecher

Depromotionsverfahren an der Universität Leipzig als Instrumente politischer und rassenideologischer Repression

 

Index of authors

 

 

 

Leipzig Studies of Jewish History and Culture 4 (2006)

Edited by Dan Diner

Bausteine einer jüdischen Geschichte der Universität Leipzig

By order of the Simon Dubnow Institute ed. by Stephan Wendehorst. With a preface by Dan Diner.

Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2006

Hardcover, 614 pp.

ISBN 978-3-86583-106-4

Price: 62,00 € [D]

 

The book is obtainable at bookshops or can be ordered directly at the publishers:

 

Leipziger Universitätsverlag GmbH

und Akademische Verlagsanstalt AVA

Oststraße 41

D-04317 Leipzig

Phone: +49 341 9900440

Fax: +49 341 9900440
email: info@univerlag-leipzig.de

Internet: www.univerlag-leipzig.de