Summer Semester 2005

Menschenrechte und Diplomatie – Jüdische Einflussnahme und internationale Rechtsbildung 1919–1948

 

Instructors: Dan Diner/Omry K. Feuereisen/Philipp Graf  

 

Lectures:

 

Thursday, 21 April 2005

Frank M. Schuster (Lódz´)

Hinter den Kulissen – Jüdische Diplomatie und Zusammenarbeit in Polen und Litauen während des Ersten Weltkriegs

 

Thursday, 12 May 2005

Sabine Bamberger-Stemmann (Hamburg)

Schutz oder Loyalität?

Widerstreitende Interessen und Rechtsparadigmen im europäischen Minderheitenschutz der Zwischenkriegszeit

 

Thursday, 26 May 2005

Sarunas Liekis (Vilnius)

Jewish Diplomacy in Lithuanian Politics, 1918–1940

 

Thursday, 16 June 2005

Vesa Vares (Tampere)

Die Debatte über die staatsbürgerliche Gleichberechtigung der Juden in Finnland auf den Landtagen von 1909 und 1917

 

Thursday, 30 June 2005

Martin Scheuermann (Wiesbaden)

Jüdische Petitionen vor dem Völkerbund – Minderheitenschutz in Theorie und Praxis in den zwanziger Jahren

 

Thursday, 21 July 2005

Reut Paz (Berlin)

Jewish Jurists and International Law – Hans Kelsen, Hersch Lauterpacht, and Hans Morgenthau